Handlungskompetenz setzt Wissen voraus – Theoretisch und Praktisch!

In unserer Weiterbildung zum „NotfallPraktiker“® bauen wir bei den Teilnehmern Wissen und Handlungskompetenz auf, die weit über das Wissen eines Erste-Hilfe-Kurses hinausgehen.

Entsprechend der unterschiedlichen Anforderungen in Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie bei Intensivpflegediensten bieten wir die Weiterbildung zum „NotfallPraktiker“® in unterschiedlichen Kompetenzstufen an:

Basic – für den Bereich der regulären Kranken- und Altenpflege sowie für Arzt- und Zahnarztpraxen, die nicht täglich mit Notfällen in Kontakt kommen.

Advanced – für Notaufnahmen, Stroke Units, Chest Pain Units, Überwachungs- und Intensivstationen von Krankenhäusern sowie für das Pflegepersonal von ambulanten Intensivpflegediensten und Arztpraxen, die häufig mit Notfällen konfrontiert werden.

Unsere Zertifikate haben eine Gültigkeit von 3 Jahren und können mit einem Refresher-Kurs akutalisiert werden.

Unsere Weiterbildung zum „NotfallPraktiker“ ® bieten wir z. Zt. entweder Inhouse oder lokal im Raum Euskirchen an.

Der Name „NotfallPraktiker“® ist markenrechtlich beim Deutschen Patent- und Markenamt unter der Registernummer 302018016497 eingetragen und geschützt.