Hebammenfortbildungen nach §7 (1) und (2) HebBO NRW

Mit unseren Hebammenfortbildungen bilden wir Hebammen für den Bereich des Notfalls fort. Hierfür haben wir entsprechend des §7 (1) und (2) der HebBO NRW ein aus fünf Modulen bestehendes Konzept entwickelt. Dieses wurde durch das Gesundheitsamt des Kreises Düren als Hebammenfortbildung anerkannt.

Ziele der Fortbildung:

Ihre Handlungskompetenzen erweiteren Hebammen durch kurze Impulsvorträge und gezielten Trainings und Simulationen aus folgenden Bereichen

  • Strukturieren von Notfällen,
  • Kommunikation und
  • Team-Ressource-Management in interdiziplinären Teams,
  • Reanimation,
  • Notfälle im Rahmen der Schwangerschaft sowie
  • pädiatrische Notfälle.

Bei unseren Fortbildungen streben wir immer einen Praxisanteil von mind. 50% an.

Inhalte:

Die Module sind einzeln buchbar und beinhalten folgende Themenbereiche:

  • Modul 1: Strukturiertes Vorgehen bei Notfällen (4 Std.)
  • Modul 2: Kommunikation und Team-Ressource-Management: der Faktor Mensch im Notfall (4 Std.)
  • Modul 3: Reanimation von Mutter und Kind (in Anlehnung an BLS,ALS,PAEDS BLS/PALS und NLS) (4 Std.)
  • Modul 4: Notfälle im Rahmen der Schwangerschaft (4 Std.)
  • Modul 5: pädiatrische Notfälle (4 Std.)

Die Module 1- 3 werden von erfahrenen Notfallsanitätern durchgeführt, die zeitgleich mindestens über eine pädagogische Weiterbildung zum Praxisanleiter verfügen.

Das Modul 4 wird von einem erfahrenen Facharzt für Gynäkologie durchgeführt.

Im Modul 5 begleitet Sie ein erfahrerner Facharzt für Pädiatrie durch die Fortbildung.

Unsere Kurse bieten wir als offene und geschlossene Veranstaltungen an. Hier geht es zu den öffentlichen Terminen.

Zugangsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Hebamme oder Entbindungspfleger

Leitung:

Andreas C. Pawlak (M.A./BBA), André Hönscheid, Ralf Ortmanns (Arzt)

Fortbildungsort:

siehe Kurskalender oder nach Vereinbarung

Kosten:

149,00 €/Teilnehmer und Modul inkl. MwSt.

weitere Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter: 02444 5311803 oder über unseren Call-Back-Service.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per Email unter buchung(at)resqtrain.de oder über unseren Call-Back-Service mit folgenden Daten an:

  • gewünschte Veranstaltung
  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Telefon
  • Rechnungsanschrift.